Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Portal www.spielstation.de und an unserer Unternehmensgruppe, der SCHMIDT.GRUPPE.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserem Portal ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Wir möchten Sie vorliegend über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sowie über deren Verarbeitung und Nutzung informieren.

1. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Generell können Sie unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen, z.B. wenn Sie sich nur über unsere Dienstleistungen informieren wollen und die entsprechenden Seiten aufrufen. Die hierbei getätigten Zugriffe auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

  • Domainname oder IP-Adresse des anfragenden Rechners (ggf. personenbezogen)
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • Browserinformationen (z. B. Browserart, Bildschirmauflösung)
  • Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie uns besuchen.

Hierbei werden jedoch, von der IP-Adresse abgesehen, keine personenbezogenen Daten Ihrerseits übermittelt und diese Informationen werden von möglicherweise von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten getrennt gespeichert.

In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen oder Ihre Anfrage beantworten können. Diese weitergehenden personenbezogenen Daten werden nur erfasst und gespeichert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, einer Registrierung, einer Bewerbung als Mitarbeiter oder potentieller Lieferant machen.

In diesen Fällen werden die von Ihnen eingegebenen Daten (wie z. B. Name, Adresse, Kontaktdaten) in Form eines Onlineformulars (Kontaktformular oder Bewerbungsformular) an eine zentrale E-Mailadresse gesendet und werden von unserem Servicepersonal gelesen und ausgewertet. Personenbezogenen Daten werden somit in einem Mail-Postfach zur Weiterverarbeitung vorübergehend gespeichert und nach vollständiger Bearbeitung gelöscht. Bewerberdaten werden i.d.R. von uns in einem gesonderten Archiv (Bewerberpool) bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert.

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hierfür genügt eine E-Mail an datenschutz@schmidtgruppe.de.

2. ZWECKBESTIMMUNG, NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung von Serviceanfragen (Anfragen zu unseren Angeboten, Teilnahme an Gewinnspielen, o.ä.), in Bezug auf Werbemaßnahmen Ihnen gegenüber, um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen sowie im Rahmen gesetzlicher Vorgaben.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen.

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte oder Subunternehmer nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung der unter Punkt 2 Absatz 1 genannten Tätigkeiten erforderlich ist, z.B. bei Einschaltung von Dienstleistern durch die SCHMIDT.GRUPPE oder wenn Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Diese Dritten oder Subunternehmer dürfen die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Wir geben persönliche Daten über Kunden oder Lieferanten bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind oder wenn die Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder zu schützen. Dies gilt entsprechend in Bezug auf die Speicherung der Daten.

Die Bekanntgabe der Daten erfolgt nicht zu wirtschaftlichen Zwecken.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet. Der Zugriff auf personenbezogene Daten durch unsere Mitarbeiter ist auf die Mitarbeiter beschränkt, die die jeweiligen Daten aufgrund ihrer beruflichen Aufgaben benötigen.

3. LÖSCHUNG

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

4. AUSKUNFT

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht von uns gewährleistet sein, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen oder Anfragen den Postweg empfehlen.

5. COOKIES

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Diese in den Cookies gespeicherten Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher zu machen, beispielsweise Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen « keine Cookies akzeptieren » wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

7. LINKS

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

8. KINDER UND JUGENDLICHE

Personen unter 18 Jahren sollten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Wir weisen des Weiteren ausdrücklich darauf hin, dass wir personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen weder explizit anfordern noch sammeln oder an Dritte weitergeben.

9. IHRE BEWERBUNG

Das Portal „spielstation.de“ informiert Sie auch über Aus-, Weiterbildungs- und Bewerbungsmöglichkeiten für Stellen in den diesem Portal angeschlossenen Spielstationen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Die jeweiligen Spielstationen werden, unter anderem abhängig von der Region, von unterschiedlichen Firmen betrieben, bzw. kommen hier zur Führung der Spielstationen unterschiedliche Dienstleister zum Einsatz. Deshalb besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre Bewerbung zunächst an den zentralen Dienstleister zum Personalmanagement der SCHMIDT.GRUPPE (der SG Service Zentral GmbH, Coesfeld) und/oder von diesem oder von uns möglicherweise direkt an Ihren möglichen künftigen Arbeitgeber weiterleiten. Hierzu benötigen wir Ihre Einwilligung, die wir am Ende des Bewerbungsprozesses bei Ihnen einholen möchten. Sofern Sie dieser Einwilligung nicht zustimmen, können Sie durchaus Ihre Bewerbung per Post direkt an den Dienstleister / an den genannten Arbeitgeber zusenden.

10. VERANTWORTLICHE STELLE / WIDERSPRUCHSRECHT / KONTAKTMÖGLICHKEIT

Die verantwortliche Stelle ist:

SCHMIDT Gruppe Entertainment GmbH
Baruther Straße 20-21
D-15806 Zossen

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Auch wenn Sie Fragen zu unserem Datenschutz oder Berichtigungs- und Löschungswünsche in Bezug auf Ihre Daten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail an datenschutz@schmidtgruppe.de oder per Post an unseren Datenschutzbeauftragten: Axel Saffran, Externer Datenschutzbeauftragter SCHMIDT.GRUPPE, Wattwillerstraße 13, 79241 Ihringen senden.